Leitsätze unseres Autorenclubs

Warum wurde unser Club gegründet?

Der Beweggrund, den Autorenclub Donau-Ries ins Leben zu rufen, war das Streben, gleichgesinnte, literaturbegeisterte Menschen zusammenzubringen, die gerne haupt- oder nebenberuflich oder auch nur in ihrer Freizeit, als Hobby, Geschichten, Romane und Gedichte schreiben. Jede und jeder, der lesefreudige Menschen mit seinen Texten begeistern möchte, ist willkommen.

 

Wofür stehen wir?

Ein Ziel ist es, Erfahrungen auszutauschen – z. B. über Ideen für Texte, über den Schreibprozess selbst, das Veröffentlichen im Selbstverlag oder die Verlagssuche. Zudem geht es darum, innerhalb der Gruppe Lesungen zu veranstalten und an öffentlichen Lesungen einzelner Mitglieder teilzunehmen, um diese zu unterstützen.

Das gemeinsame Auftreten in der Öffentlichkeit und die Pressearbeit gehören auch mit dazu.  Der Autorenclub Donau-Ries organisiert Veranstaltungen und bewirbt Bücher der Autoren in der Region bei Buchhändlern, damit diese sie in ihr Angebot aufnehmen und sie ansprechend präsentieren.